Gefährliche Last

Es begann mit einem Knall, als sich beim Therapiezentrum Physiosport in Lech durch die große Schneelast auf dem Dach ein Verstrebungsbalken beim First löste und Risse im Mauerwerk entstanden. 14 Mitglieder der Feuerwehr Lech waren insgesamt etwa 48 Stunden damit beschäftigt, das Dach systematisch zu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.