„Würde man keinem Asylanten zumuten“

von Gerhard Sohm
Zu kalt im Winter, zu heiß im Sommer, mangelnder Sicherheitsstandard: Innenminister Kickl kritisiert den Zustand der Polizeiinspektion Egg. 

Zu kalt im Winter, zu heiß im Sommer, mangelnder Sicherheitsstandard: Innenminister Kickl kritisiert den Zustand der Polizeiinspektion Egg. 

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) kritisiert teilweise schlechte Rahmenbedingungen für Polizei in Vorarlberg.

Feldkirch Bei seiner Stippvisite in Vorarlberg am Donnerstag würdigte Innenminister Herbert Kickl bei einer Pressekonferenz mit dem hiesigen FPÖ-Chef Christof Bitschi die hervorragende Arbeit und Aufklärungsquote der Vorarlberger Polizei, die im internationalen Spitzenwert liege. Er betonte jedoch,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.