Kleinkind sperrt sich im Auto ein

Der Bub war eine knappe Stunde im Auto eingesperrt. D. Mathis

Der Bub war eine knappe Stunde im Auto eingesperrt. D. Mathis

Bub konnte erst nach einer knappen Stunde befreit werden.

Rankweil Bange Minuten auf einem Parkplatz in Rankweil-Brederis: Ein Zweijähriger sperrte sich am Samstag gegen 17 Uhr selbst im Auto ein. Die Mutter konnte dieses von außen nicht mehr öffnen. Am Ende musste der Bub eine knappe Stunde im Fahrzeug ausharren. Was war passiert? Die Frau aus der Schweiz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.