Gewaltverbrechen in Liechtenstein

Die Polizei bei der Spurensuche am Auffindungsort der verletzten Frau.  polizei

Die Polizei bei der Spurensuche am Auffindungsort der verletzten Frau.  polizei

Schaan In Schaan kam es am Freitag in den frühen Morgenstunden zu einem Gewaltverbrechen. Dabei wurde eine 25-jährige Frau schwer verletzt. Um 5.30 wurde am Rande des Feldwegs „Im Rösle“ eine bewusstlose Frau aufgefunden. Aufgrund der sehr schweren Verletzungen wurde sie mit der Rega ins Spital gefl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.