Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Egg

Egg Zwei unbekannte Männer sucht die Polizei in Egg. Vor knapp einem Monat, am 30. März 2018, kam es gegen 23 Uhr bei der Bushaltestelle im Dorfzentrum der Bregenzerwälder Gemeinde in Fahrtrichtung Bregenz/Dornbirn zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden unbekannten Männern. Dabei wurde ein 15-jähriges Mädchen, das an diesem Freitagabend an der Bushaltestelle wartete, im Gesicht verletzt.

Zeugen bitte melden

Daraufhin beendeten die beiden Kontrahenten ihre Auseinandersetzung und verließen die Bushaltestelle. Einer der unbekannten Täter verließ den „Tatort“ mit dem Pkw – es wird angenommen als Lenker. Zeugen dieser Auseinandersetzung mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Egg melden: +43 (0)591338127.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.