Dieb mit Faible für Gemüsekisten

Feldkirch Sieben „Gmüas-Kischta“ hat ein bislang unbekannter Täter zwischen 2. Februar und 25. März im Bezirk Feldkirch aufgebrochen. Gegenstand der Begierde war das darin enthaltene Bargeld. Bei den ersten beiden Taten wurden die kompletten Verriegelungen, später nur die Vorhängeschlösser abgebroch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.