Unfall in Raggal endete für Biker tödlich

Raggal. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag auf der Raggaler Straße (L88). Gegen 13 Uhr war ein 32-jähriger Motorradlenker mit seinem Gefährt von Ludesch in Richtung Raggal unterwegs. Auf Höhe des Streckenkilometers 4,6 schnitt er eine Linkskurve und prallte vermutlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.