40 Einsätze nach Gewittern

St. gallen. Am Freitagabend ist ein starkes Gewitter über den Kanton St. Gallen gezogen. Innerhalb von zwei Stunden gingen bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei rund 40 Unwettermeldungen ein. 15 Feuerwehren rückten zu über 40 Einsätzen aus. Ein Auto wurde auf der Autobahn bei Rheineck von einem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.