14-Jähriger verliert Arm bei Holzunfall

Der Bub wurde vom Hubschrauber C8 ins Spital geflogen.  Foto: VN

Der Bub wurde vom Hubschrauber C8 ins Spital geflogen.  Foto: VN

Hittisau. Gemeinsam mit seinem Sohn und seinem 14-jährigen Enkel führte ein 70-jähriger Mann am Donnerstag um 10.50 Uhr auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen in Hittisau Holzarbeiten durch. Während der Pensionist das Stahlseil der Seilwinde zum etwa 24 Meter weit entfernten Baumstamm zog, hielt si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.