Verirrt und verunglückt

Die Ortsfeuerwehr Brand leuchtete den Landeplatz für den Rega-Hubschrauber aus.  Foto: Ortsfeuerwehr Brand

Die Ortsfeuerwehr Brand leuchtete den Landeplatz für den Rega-Hubschrauber aus.  Foto: Ortsfeuerwehr Brand

Deutsche Urlauberin kam am Saulajoch vom Wanderweg ab und verletzte sich bei Sturz.

Brand. Die 38-jährige Wanderin ging am Dienstag um 15 Uhr gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, ebenfalls ein Deutscher, vom Lünersee zum Einstieg des Saula-Klettersteiges.

Dort angekommen, fühlte sie die Frau bereits erschöpft, weshalb sie den Rückweg über das Saulajoch zum Lünersee antraten. Aufgrun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.