Auto geht in Flammen auf

Am Auto entstand beim Brand Totalschaden.  Foto: KAPO

Am Auto entstand beim Brand Totalschaden.  Foto: KAPO

St. Gallen. Im Kanton St. Gallen ist auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Zürich ein Auto in Brand geraten. Die Insassen bemerkten während der Fahrt, dass Rauch aufsteigt. Als der Fahrer auf dem Pannenstreifen hielt, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Die Insassen brachten sich in Sicherheit und setzten einen Notruf ab. Brandursache dürfte laut Kantonspolizei ein technischer Defekt sein. Am Auto entstand ein Totalschaden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.