Brennender Pkw: Haus evakuiert

Als die Feuerwehr eintraf, trat Rauch aus der Tiefgarage. Das Auto stand bereits in Vollbrand.  Fotos: vol.at/Madlener/Feuerwehr Hard

Als die Feuerwehr eintraf, trat Rauch aus der Tiefgarage. Das Auto stand bereits in Vollbrand.  Fotos: vol.at/Madlener/Feuerwehr Hard

Feuerwehr brachte bei Tiefgaragenbrand in Hard 75 Personen in Sicherheit.

Hard. Am Samstagmorgen, es war kurz nach 6 Uhr, wurde die Feuerwehr Hard zu einem Großeinsatz in die Seestraße gerufen. Bei ihrem Eintreffen stand ein Fahrzeug in der Tiefgarage eines Wohnhauses im Vollbrand. 75 Personen mussten aufgrund des Brandes aus dem Gebäude in Sicherheit geberacht werden.

Feu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.