Eine dankbare Tochter

Nach der Rettung im Kreis ihrer Familie: Helma Marte (81) geht es wieder ausgezeichnet.   Foto: Gehmacher

Nach der Rettung im Kreis ihrer Familie: Helma Marte (81) geht es wieder ausgezeichnet.  Foto: Gehmacher

Internistin Ulrike Gehmacher bedankt sich nach einem Badeunfall bei den Rettern ihrer Mutter.

Bregenz, Götzis. Am vergangenen Donnerstag wurde die 80-jährige Helma Marte im Strandbad Bregenz vor dem Beinaheertrinken gerettet (die VN berichteten). Sie erlitt beim Schwimmen eine Lungenembolie und trieb reglos im Wasser.

Tochter Ulrike Gehmacher, Internistin in Götzis, möchte sich auf diesem Weg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.