Die Heizdecke wurde zu heiß

Ludesch. Vermutlich aufgrund einer eingeschalteten Heizdecke ist im Laufe des Dienstags das Bett eines 56-Jährigen in Brand geraten, als dieser nicht zu Hause war. Als er gegen 18.30 Uhr in seine Wohnung zurückkam, bemerkte er bereits im Hausgang und dann vor allem im Schlafzimmer starken Rauch. Sof

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.