„Kiki“ ganz allein im Kinderzimmer

von Gerhard Sohm
Hündin Kiki in den Armen von Hugo Deschler. Foto: FFw hohenweiler

Hündin Kiki in den Armen von Hugo Deschler. Foto: FFw hohenweiler

Hohenweiler Feuerwehr rettete drei Hunde aus einem brennenden Wohnhaus.

Hohenweiler. Es war am Montag um 23.20 Uhr, als zunächst Flammen aus einem im Carport eines Wohnhauses in Hohenweiler abgestellten Auto züngelten. Doch dann griff das Feuer innerhalb von Minuten auf das Wohnhaus über. Die Hauseigentümerin bemerkte die starke Rauchentwicklung und handelte schnell und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.