Inferno am Bauernhof

Übrig blieben nur noch Schutt und Asche. Foto: Rauch

Übrig blieben nur noch Schutt und Asche. Foto: Rauch

Ein Großbrand zerstörte am Donnerstag den Großteil einer Landwirtschaft in Götzis.

Götzis. (VN-doh, gs) Bereits bei der Anfahrt zum Brandobjekt in Götzis-Kobel erkannte der Feuerwehr-Einsatzleiter Rainer Büsel das Ausmaß der Feuersbrunst. Er alarmierte sofort die umliegenden Wehren.

Vieh gerettet

Das Feuer dürfte gegen 14 Uhr im Wohngebäude ausgebrochen sein. Das Objekt brannte völl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.