Drohender Stau am Arlbergpass

Am Arlberg ist mit starkem Urlauberverkehr zu rechnen. Foto: VN

Am Arlberg ist mit starkem Urlauberverkehr zu rechnen. Foto: VN

Langen am Arlberg. Fronleichnam steht vor der Tür. Viele Urlaubsreisende werden durch die Sperre des Arlbergtunnels den Arlbergpass als regionale Umleitung nutzen. Die Asfinag und Behörden empfehlen, vor Fahrtantritt die Reiseinformation zu prüfen und ausreichend Zeit einzuplanen. Vor allem am Sonnt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.