Sittenstrolch erschreckt Mädchen im Rondell

Beim Bregenzer Bahnhofsrondell kam es zur ersten sexuellen Belästigung.  Foto: VN

Beim Bregenzer Bahnhofsrondell kam es zur ersten sexuellen Belästigung.  Foto: VN

Bregenzer Polizei sucht nach Unbekanntem, der sich vor jungen Mädchen selbst befriedigte.

Bregenz. Es war am frühen Mittwochabend um 18 Uhr, als ein junger Mann beim Bahnhof Bregenz über das Rondell in Richtung Festspielhaus ging.

Und zwar mit recht unlauteren Absichten, wie sich herausstellte: Als ihm nämlich beim Rondell zwei Mädchen (beide 14 Jahre alt) entgegenkamen, entblößte er sein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.