Vater fuhr mit Söhnen gegen Zug

SDSdSDdDdsdAD

SDSdSDdDdsdAD

Zwischen Waldstatt und Urnäsch im Appenzell hat sich am Dienstagmorgen ein Unfall mit einem Zug und einem Auto ereignet. Ein 38-jähriger Autofahrer, der seine beiden Söhne (zwei und vier Jahre alt) mitführte, übersah auf einem Bahnübergang den heranfahrenden Zug. Alle drei wurden bei der Kollision v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.