Lindauer vermutlich Opfer von Raubmord

Dieses Bild wurde im März 2017 nach dem brutalen Raubmord aufgenommen.   Vol.at/Pletsch

Dieses Bild wurde im März 2017 nach dem brutalen Raubmord aufgenommen.   Vol.at/Pletsch

76-jähriger starb vor Hausbrand in Lindau unter Gewalteinwirkung

Lindau. In der Nacht vom 8. auf 9. März wurde über Notruf der Brand eines Hauses in Lindau mitgeteilt (die VN berichteten). Während der Brandbekämpfung, die von 60 Feuerwehrkräften teils unter Anwendung von schwerem Atemschutz vorgenommen wurde, ist im stark beschädigten Anwesen ein lebloser Mann au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.