Mäschgerle einmal so gar nicht lustig

Alkohol und Schlägereien sorgten beim Frastanzer Nachtumzug am Rosenmontag für mehrere Einsätze. Foto: vol.at

Alkohol und Schlägereien sorgten beim Frastanzer Nachtumzug am Rosenmontag für mehrere Einsätze. Foto: vol.at

Für Polizei und Rettung gab es beim Frastanzer Nachtumzug am Rosenmontag viel zu tun.

Frastanz. Zahlreiche alkoholisierte Zuschauer mussten betreut sowie Schlägereien aufgelöst werden.

Neben den zahlreichen Zuschauern, die die Rettungskräfte wegen zu starkem Alkoholkonsum betreuen mussten, stürzte ein Mann so unglücklich, dass seine Verletzung am Hinterkopf von einem Notarzt versorgt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.