Unfallfahrer bespuckte Polizisten

Der 32-jährige Mann fuhr nach dem Unfall zunächst noch weiter, dann blieb das stark beschädigte Auto jedoch liegen.

Der 32-jährige Mann fuhr nach dem Unfall zunächst noch weiter, dann blieb das stark beschädigte Auto jedoch liegen.

32-jähriger Feldkircher zerstört Bushaltestelle und legt sich mit der Polizei an.

Feldkirch. Mit voller Wucht eine Bushaltestelle gerammt und anschließend die Beamten bespuckt: Großen Ärger hat sich ein Autofahrer eingehandelt, der am Wochenende in Feldkirch womöglich betrunken einen Unfall gebaut hat.

Aus der Kurve geflogen

Am Freitag gegen 23.10 Uhr lenkte der 32-jährige Feldkirc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.