Und wieder 50 bange Minuten

Sie nahmen es noch teilweise mit Humor: die im Dornbirner Bahnhofslift eingeschlossenen Passagiere. Foto: Mathis

Sie nahmen es noch teilweise mit Humor: die im Dornbirner Bahnhofslift eingeschlossenen Passagiere. Foto: Mathis

Innerhalb von vier Tagen blieb der Dornbirner Bahnhofslift mit Personen ein zweites Mal stecken.

Dornbirn. (VN-gs) Derselbe Lift, derselbe Bahnhof. Nachdem bereits vergangenen Mittwoch eine elfköpfige Personengruppe im Bahnhofslift Dornbirn für 50 Minuten stecken geblieben war und ihren Zug verpasst hatte, wiederholte sich das Malheur Sonntagmittag wieder. Der Aufzug „streikte“ erneut, für mehr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.