Unfallfrei durch die neblige Jahreszeit

Der Herbst wartet mit zusätzlichen Tücken für den Verkehr. Foto: VN/HB

Der Herbst wartet mit zusätzlichen Tücken für den Verkehr. Foto: VN/HB

Glätte, Nebel oder sogar Schnee sind im Herbst auf Österreichs Straßen keine Seltenheit.

Schwarzach. Verkehrssicherheitsexperte Bernhard Lautner von der Asfinag hat Tipps parat, wie sich Verkehrsteilnehmer im Herbst am besten verhalten sollen, um Unfällen vorzubeugen. Dabei gilt das Motto: „Sehen und gesehen werden!“ Vorausschauendes Fahren, beste Sichtbarkeit und rechtzeitige Beseitigu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.