17-Jähriger bei Unfall auf der Fahrt zur Berufsschule getötet

Junger Bregenzerwälder Beifahrer kam Montagmorgen bei Schleuderunfall in Egg ums Leben.

Egg. Ein tragisches Ende nahm um 6.50 Uhr die gemeinsame Autofahrt zweier junger Arbeitskollegen aus dem Bregenzerwald zur Berufsschule. Der 18-jährige Lenker war mit seinem 17-jährigen Bekannten auf der L 200 von Egg kommend in Richtung Müselbach unterwegs, als das Fahrzeug auf Höhe der Parzelle „T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.