Schwere Kollision bei der Ausbildungsfahrt

Schlimmes Ende einer Übungsfahrt: drei Verletzte und Totalschaden an den unfallbeteiligten Fahrzeugen. Foto: vol.at/Vlach

Schlimmes Ende einer Übungsfahrt: drei Verletzte und Totalschaden an den unfallbeteiligten Fahrzeugen. Foto: vol.at/Vlach

Drei Frauen wurden Sonntagvormittag bei einem Frontalzusammenstoß in Doren verletzt.

Doren. Etwas mehr als eine Stunde nach dem schweren Unfall in St. Anton im Montafon kam es in Doren zu einer weiteren Kollision mit drei verletzten Personen: Um 8.17 Uhr fuhr eine 24-jährige Pkw-Lenkerin auf der L 4 alleine von Langen in Richtung Doren. In der Parzelle Rotach geriet sie aus unbekann

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.