Alko-Unfall in St. Anton fordert drei Verletzte

25-jähriger Lenker mit zu vielen Promille raste mit entwendetem Pkw in Gegenverkehr.

St. Anton im Montafon. Zu schnell mit einem unbefugt in Betrieb genommenen Pkw, alkoholisiert und das Sonntagfrüh um 7.05 Uhr: Mit einer 22-jährigen Beifahrerin war ein 25-jähriger Pkw-Lenker auf der L 188 in St. Anton in Richtung Schruns unterwegs.

Beim Bahnübergang der Montafonerbahn kam es dann zu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.