Beim Wandern zehn Meter tief abgestürzt

Gaschurn. Mit schweren Verletzungen kam am Montag eine 52-jährige Wanderin aus den Niederlanden ins Krankenhaus. Die Frau war am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf dem Normalweg Schesaplana abgestürzt. Die Wanderin, welche mit ihrem Ehegatten gerade dabei war, vom Berg wieder abzusteigen, verlor auf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.