Warnschüsse schrecken Einbrechertrio nicht

Polizei verfolgt Verdächtige nach Einbruch und fasst einen Mann im Rheinvorland.

Lustenau. Auf frischer Tat ertappt wurde in der Nacht auf Sonntag ein Einbrechertrio in Lustenau. Die Polizei verfolgte die Täter und gab dabei sogar Warnschüsse ab. Allerdings konnte sie nur einen der Einbrecher festnehmen. Die Beute des Trios fiel mager aus.

Die Einbrecher waren in der Nacht zum So

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.