Putzfrau in einer Bludenzer Arztpraxis sexuell genötigt

Der Angriff auf einen Jugendlichen endete für den Täter mit seiner Unterbringung in der Justizanstalt Feldkirch.  Foto: VN/HB

Der Angriff auf einen Jugendlichen endete für den Täter mit seiner Unterbringung in der Justizanstalt Feldkirch. Foto: VN/HB

Asylwerber (24) wird verdächtigt, eine 39-jährige Reinigungskraft bedrängt zu haben.

Bludenz. (VN-gs) Zum ungewöhnlichen Tatort einer Sexualattacke ist am Montagabend eine Arztpraxis in Bludenz geworden: Es war um 21 Uhr und außerhalb der Öffnungszeiten, als eine 39-jährige Putzfrau in den Räumlichkeiten mit Reinigungsarbeiten beschäftigt war. Laut Information der Polizei öffnete si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.