Todesrisiko bei Bränden trifft vor allem die älteren Menschen

Die schreckliche Brandkatastrophe im Egger Vinzenzheim im Jahr 2008 forderte zwölf Todesopfer.
Die schreckliche Brandkatastrophe im Egger Vinzenzheim im Jahr 2008 forderte zwölf Todesopfer.

In Österreich starben in zehn Jahren 473 Personen bei Brandausbrüchen.

Schwarzach. Von 2006 bis 2015 sind in Österreich 473 Personen bei Bränden ums Leben gekommen, wie aus einer Studie des Leiters der Brandverhütungsstelle Vorarlberg, Kurt Giselbrecht, zu entnehmen ist. Demnach kam es in der vergangenen Dekade im Jahresschnitt zu 43 Gebäudebränden mit Todesfolge, durc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.