Wieder Krawall nach Türkei-Match

Türkische Fußballfans hielten Dienstagabend erneut die Polizei in Lustenau auf Trab.

Lustenau. Burnouts, Rasen in der 30-er-Zone, Abbrennen pyrotechnischer Artikel: Erneut musste die Polizei nach Zwischenfällen mit türkischen Fußballfans in Lustenau ausrücken. Anwohner meldeten, dass mehrere Personen auf dem Blauen Platz die Reifen qualmen ließen. Zudem wurde mit weit überhöhter Ges

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.