Kindesmutter drohte mit dem Baby in den Tod zu springen

von Christiane Eckert
Landesgericht Feldkirch: Ungewöhnlicher Prozess gegen verzweifelte Mutter wurde formell vertagt.
Landesgericht Feldkirch: Ungewöhnlicher Prozess gegen verzweifelte Mutter wurde formell vertagt.

Oberländerin bekommt nun professionelle Hilfe und bereut ihr Verhalten.

Feldkirch. Die Frau ist mehrfache Mutter, doch irgendwie ist alles durcheinander geraten. Die einen Kinder sind beim Vater, ein anderes auf einem Pflegeplatz, ein weiteres zur Adoption freigegeben, nun ist Ende vergangenen Jahres ein weiteres Baby zur Welt gekommen. Offensichtlich überfordert von de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.