Von der Mauer gestürzt

Laterns. Am Dienstag gegen 15.35 Uhr stürzte ein 69-jähriger Mann aus Laterns unweit seines Wohnhaues beim Entsorgen des Grasschnittes über eine ebenerdig angelegte Stützmauer etwa 1,20 Meter in den darunterliegenden, steil abfallenden Wald. Der Mann konnte sich selbst zurück in die Garage und dann zum Nachbarn retten. Von dort wurde der unbestimmten Grades Verletzte mittels Rettungshubschrauber C8 ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.