Den Ausweis gefälscht

Angeblicher Rumäne beleidigte Arzt und Einsatzkräfte und leistete Widerstand.

Bregenz, LINDAU. Schleierfahnder kontrollierten am Mittwoch zur Nachtzeit einen Zug im Hauptbahnhof Lindau.

Dabei fiel ihnen eine Person auf, die sich mit einem rumänischen Personalausweis auswies. Die nähere Überprüfung des Ausweises ergab, dass dieser offensichtlich gefälscht war und es sich um ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.