Auto stieß gegen Landbus

Dornbirn. Seitlich gegen einen entgegenkommenden Landbus stieß am Mittwoch um 7.15 Uhr eine 20-jährige Pkw-Lenkerin im Kurvenbereich auf der Wälderstraße in Dornbirn. Die junge Frau sowie ein 15-jähriger Fahrgast im Bus wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten mit der Rettung ins KH Dornbirn gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, im Einsatz standen Feuerwehr und Polizei.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.