Drei Wildunfälle in einer Nacht

Immenstadt. Montagabend lief einem 64-Jährigen bei Immenstadt ein Reh vor seinen Pkw, als er Richtung Wertach fuhr. Gegen 21.40 Uhr fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Pkw von Missen in Richtung Immenstadt, als ihm auf Höhe Unterstixner ebenfalls ein Reh vor seinen Pkw lief. Gleichzeitig war ein 20-jähr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.