Unverletzt aus Lawine befreit

Klösterle. Ein deutscher Skitourengeher hat am Freitagnachmittag in Klösterle-Stuben eine Lawine ausgelöst. Mit zwei Begleitern war er von Rauz aus zum östlichen Maroikopf aufgestiegen. Bei der Abfahrt löste er in einem steileren Hangbereich das Schneebrett aus. Er wurde 60 Meter mitgerissen und bis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.