Fahrschülerin fuhr in Bach

Feldkirch. Am Freitag gegen 14.39 Uhr fuhr eine 35-jährige, in Feldkirch wohnhafte Fahrschülerin mit einem Motorrad hinter ihrem Fahrlehrer in Feldkirch Altenstadt auf der Bissingerstraße in Richtung Klosterstraße. Nachdem sie bei der Kreuzung losgefahren war, fuhr sie in den gegenüberliegenden Bach Nafla, wo das Motorrad stecken blieb, bis es von der Feuerwehr Altenstadt geborgen wurde. Die Lenkerin wurde durch Unfall nicht verletzt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.