Zufall oder nur ein Lausbubenstreich?

Die alarmierte Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät zum Einsatz an, doch der Aufwand war umsonst.
Die alarmierte Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät zum Einsatz an, doch der Aufwand war umsonst.

„Hurra, die Schule brennt“ bestätigte sich für Schützlinge in Bregenz nicht.

Bregenz. (fst) War es nur ein unglücklicher Zufall oder steckte gar böse Absicht dahinter? Die Staatsanwaltschaft wird das abklären müssen.

In der Berufsschule Bregenz jedenfalls schrillten die Alarmglocken: Feuer! Einer der Feuermelder am Gang war eingeschlagen und der Alarmknopf gedrückt worden. Fl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.