Totalsperre der A 14 nach Schleuderunfall

Beim alten Autobahnzollamt kam es zur Havarie.
Beim alten Autobahnzollamt kam es zur Havarie.

Sattelzug blockierte nach Unfall in Hörbranz stundenlang den Verkehr auf Autobahn.

Hörbranz. Ein 44-jähriger Lkw-Fahrer fuhr am gestrigen Mittwoch gegen 2.30 Uhr auf der Rheintalautobahn in Richtung Tirol. Auf Höhe des ehemaligen Autobahnzollamtes in Hörbranz (Km 0,4) geriet der Sattelzug auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitschiene und kam

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.