Ein Deal im „Darknet“

von Christiane Eckert
Dunkle Drogengeschäfte über das sogenannte "Darknet" beschäftigen Sicherheitsbehörden und Justiz auch in Vorarlberg immer häufiger.
Dunkle Drogengeschäfte über das sogenannte "Darknet" beschäftigen Sicherheitsbehörden und Justiz auch in Vorarlberg immer häufiger.

Ein 21-Jähriger beschaffte sich übers Internet diverse illegale Substanzen.

Feldkirch. Der 21-jährige Unterländer ist intelligent, eine qualifizierte Fachkraft und verdient gut. Dennoch ist er – zumindest für kurze Zeit – aufs falsche Gleis geraten. Über das Internet beschaffte er sich eine breite Palette von Drogen. Versandt wurde die illegale Fracht mit der Post, mehrmals

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.