Berauscht direkt ins Unterholz

Das Fahrzeug landete im dichten Gestrüpp.
Das Fahrzeug landete im dichten Gestrüpp.

Rheineck. Am Dienstagabend kurz nach 23 Uhr hat ein 41-jähriger Pkw-Lenker bei der Autobahnausfahrt Rhein­eck die Kontrolle über sein Auto verloren.  Das Fahrzeug geriet über eine Böschung ins Unterholz, wo es zum Stillstand kam. Die Kantonspolizei St. Gallen führte beim Unfallverursacher einen Atem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.