Prozess nach Anschlag auf das Roma-Lager

von Christiane Eckert
Das Zeltlager der Roma in Dornbirn wurden im November von falschen Polizisten heimgesucht.
Das Zeltlager der Roma in Dornbirn wurden im November von falschen Polizisten heimgesucht.

38-jähriger Bregenzerwälder musste sich gestern wegen diverser Delikte vor Gericht verantworten.

Feldkirch. (ec) Im November vergangenen Jahres lagerte eine Gruppe von Rumänen in Zelten in Dornbirn. Eines Nachts bekamen sie Besuch. Zwei Männer hatten sich als Polizisten ausgegeben, versucht „Campinggebühr“ einzuheben, gegen die Zelte getreten, versucht, eines anzuzünden, und sie bedroht, so die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.