15-Jährige unverletzt aus Lawine gerettet

Im Skigebiet unterhalb des Walmendingerhorns geriet eine Schülerin unter ein Schneebrett.
Im Skigebiet unterhalb des Walmendingerhorns geriet eine Schülerin unter ein Schneebrett.

Schneebrett riss jugendliche deutsche Skifahrerin am Dienstag im Mittelberger Maisäßgebiet mit.

Mittelberg. Das junge Mädchen war Mitglied einer zwölfköpfigen Schülergruppe im Alter von 15 und 16 Jahren, die im Kleinwalsertal Skiurlaub macht. Sie war in Begleitung einer 23-jährigen Aufsichtsperson, die sich am gestrigen Vormittag ins Skigebiet Maisäß in Mittelberg aufmachte.

Gegen 9.49 Uhr beab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.