Aus dem Bezirksgericht. Missbrauch von Computerdaten

Mit Viren fünfzig Computern einen „Schnupfen“ verpasst

von Gerhard Sohm
Auch Harald Longhi von der Abteilung Computerkriminalität im Landeskriminalamt heftete sich auf die Fersen des Unterländers.
Auch Harald Longhi von der Abteilung Computerkriminalität im Landeskriminalamt heftete sich auf die Fersen des Unterländers.

Ein 32-jähriger Hacker aus Vorarlberg wurde vom langen Arm des FBI überführt.

Bregenz. „Ich arbeitete damals bis spät in die Nacht, hatte ein Alkoholproblem und wenige Freunde. Das Erste, was ich zu Hause tat, war, ein Bier zu trinken und den Computer anzuwerfen“, sagt der Beschuldigte aus dem Unterland am Bezirksgericht Bregenz zu Richter Christian Röthlin.

Im Netz forschte d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.