Frau von Lawine mitgerissen

Lech. Eine 56-jährige Skifahrerin aus Salzburg wurde am Sonntagvormittag in Lech von einer Schneebrettlawine rund 250 Meter mitgerissen und teilweise verschüttet. Sie konnte sich selbstständig befreien und einen Notruf absetzen. Die Salzburgerin war kurz vor Mittag mit einem Begleiter von der Bergst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.