Wanderin mit Tau geborgen

Dornbirn. Eine 72-jährige Frau unternahm am Montagmittag allein auf dem Kühberg in Dornbirn eine Wanderung. Auf dem Fallenbachweg geriet sie in unwegsames Gelände und konnte nicht mehr weiter. Um 14.35 Uhr setzte sie einen Notruf ab. Die Frau konnte von einer Streife der Polizeiinspektion Dornbirn g

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.