Auffahrkollision im dichten Nebel

Die Fahrerkabine eines der unfallbeteiligten Lkw wurde schwer beschädigt.
Die Fahrerkabine eines der unfallbeteiligten Lkw wurde schwer beschädigt.

Hoher Sachschaden und ein Leichtverletzter bei schwerem Unfall auf der A 14.

Dornbirn. Aufgrund starken Nebels kam es am Mittwochmorgen auf der A14 kurz vor Dornbirn-Süd (Fahrtrichtung Tirol) zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Bei den vorderen beiden Fahrzeugen handelte es sich um Pkw, bei den hinteren um Lkw.

Zum Unfallhergang: Die 43-jährige vorderste P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.