Alpine Notlage auf der Zimba

gaschurn. Drei Bergsteiger aus Dornbirn und Götzis sind am Mittwoch in eine alpine Notlage unterhalb des Zimba-Gipfels geraten. Die Männer waren über die Sarottlahütte auf das Zimbajoch aufgestiegen und kletterten über den Westgrat auf den Gipfel. Beim Abstieg fanden sie wegen Schnee und Eis etwa 15

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.